das Land - und Leuteforum / euer Natur - und Heimatforum
Treffpunkt rund um die Themen: Natur, Literatur , Heimat , Haus/Heim , Hof/Garten , Hunde und andere Haustiere


 

Impressum    FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   PN-BOX ...Einloggen, um private Nachrichten zu lesenPN-BOX ...Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin 


Intro  Portal  Index  Shop  Chat  Lexica  Wetter 

Login
Benutzername:    Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Seidenspinnerraupen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    das Land - und Leuteforum / euer Natur - und Heimatforum Foren-Übersicht -> Erzählungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Annette



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 18323
Wohnort: 52457 Aldenhoven

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 09:45    Titel: Seidenspinnerraupen Antworten mit Zitat

Als wir gestern mit den Hunden unterwegs waren am Nachmittag, fiel mir schon von Weitem ein Baum im Park auf, der irgendwie glänzte...sah komisch aus. Als wir näher kamen fragte meine Freundin, ob die den Baum irgendwie eingesprüht haben..und als wir kurz davor waren...boah Geschockt Ich schwöre, so etwas hab ich noch nie gesehen. Raupen haben den gesamten Baum eingewebt Geschockt Ich meine, ich kenne diese Nester der Seidenspinnerraupe, die so an Bäumen schon mal zu sehen sind, aber so etwas hatte ich echt noch nie gesehen Geschockt
Ich werde hier später Bilder einstellen...brrrrr..ich hab noch immer eine Gänsehaut von dem Anblick Mit den Augen rollen
Hunderte von Raupen waren an dem Baum. Wir haben noch 5 weitere Bäume gefunden, die zugewebt und aufgefressen waren, also kahl gefressen Mit den Augen rollen Ich fürchte, dass dies hier dieses Jahr wirklich eine richtige Plage wird...
Später also dann noch Bilder..
_________________
"Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt"

liebe Grüße,Annette
___________________ Annette
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Annette



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 18323
Wohnort: 52457 Aldenhoven

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Also nach genauer Überprüfung im Internet und Vergleich der Raupen handelt es sich nicht um die Seidenspinnerraupe, sondern um die Raupen der Gespinstmotte.

Sie ist für den Menschen harmlos und wird nicht bekämpft. Auch erholen sich die Bäume nach der Plage wieder im nächsten Jahr.

Es ist erschreckend, wie schnell diese Raupen die Bäume eingenommen und abgefressen haben, denn noch vor 2 Wochen war da überhaupt nichts an den Bäumen( da waren wir das letzte mal dort vorbei gefahren) So, nun aber die Bilder: Mit den Augen rollen

Wir sind ja am Nachmittag mit den Fahrrädern dann noch mal da hin gefahren, also Heiko, die Nachbarn und ich, um dann eben Bilder zu machen. So sieht es aus, nicht weit entfernt wenn man kommt:



Man kann da schon gut erkennen, dass die Bäume kahl gefressen sind und sieht diesen weißen Film auf den Bäumen, der hintere vor der Brücke ist absolut der Hammer Geschockt Wie gesagt, ich hatte so etwas noch nie gesehen..aber nun genug Worte, ich stell einfach die restlichen Bilder ein.. Geschockt















Schaut euch nur diese Raupenansammlung an, das ist nur ein ganz kleiner Teil von denen... Geschockt



Geschockt

Das sind noch 2 Bilder von den anderen Bäumen, die wir gesehen haben:




_________________
"Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt"

liebe Grüße,Annette
___________________ Annette
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
tierliebe



Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 7043
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Boah Annette vielen Dank :super:
ich glaube ich habe solche Bäume die von Seidenspinnerraupen eingespinnt wurden noch nie gesehen!
Das schaut wirklich interessant aus :okay: einfach stark....vielen Dank für diese tollen Bilder :drueck:
_________________
Liebe Grüße :liebguck: Eure Dorle

Wenn man sieht,
was sich manche Menschen
gegenseitig
in den Weg legen,
kann die Steinzeit
noch nicht lang her sein....
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Eddy



Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 4117
Wohnort: Gröditz

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,das ist schon enorm,aber in der Zahl der Raupen hast du dich geirrt Annette.Du hast geschrieben "Hunderte",das sind "Zigtausende".Aber das ist ja nicht so schlimm,da hast du dich halt etwas verzählt,kann ja mal vorkommen. zwinkern Lachen Lachen
_________________
Gruß Eddy
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden E-Mail senden
Annette



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 18323
Wohnort: 52457 Aldenhoven

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

tierliebe hat folgendes geschrieben:
Geschockt Boah Annette vielen Dank :super:
ich glaube ich habe solche Bäume die von Seidenspinnerraupen eingespinnt wurden noch nie gesehen!
Das schaut wirklich interessant aus :okay: einfach stark....vielen Dank für diese tollen Bilder :drueck:


@ Dolores: Die Gespinstmottenraupen sind es Lachen Lachen Ich hatte mich verbessert im 2. Beitrag. Lachen Winken
Aber beeindruckend ist es wirklich, ich fand es schon ganz schön ekelig am Anfang, weil es ja auch so sehr nach Spinne aussah :liegen: ...wie ein Horrorfilm Geschockt Lachen Lachen

@ Eddy, du hast wohl recht, das waren sooooo... viele *schüttel* surprised [/i]
_________________
"Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt"

liebe Grüße,Annette
___________________ Annette


Zuletzt bearbeitet von Annette am 02.06.2010, 15:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Ingemaus



Anmeldungsdatum: 21.06.2009
Beiträge: 6457

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube die Raupen haben sich Christo den Verpackungskünstler als Vorbild genommen. Lachen

Sowas habe ich auch noch nicht gesehen Annette. Winken
_________________
Gruß vonne Ingemaus
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Annette



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 18323
Wohnort: 52457 Aldenhoven

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen Ja gell Lachen Lachen
Mich schüttelt es immer noch ein wenig...ich mag einfach so Weben nicht.. Mit den Augen rollen Lachen Aber trotzdem voll interessant...also Männe hat die Fotos alle gemacht..weil ich geh ja da nicht so nah ran Lachen Lachen Winken
_________________
"Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt"

liebe Grüße,Annette
___________________ Annette
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Murmelwurfline



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 3077
Wohnort: Bernsdorf

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt

Ähm.. Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt


*bibber*

Sieht schon gruselig aus und wuah, ich hab Haut von Gagag! spot
_________________
"Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben."
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
maike



Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 6756
Wohnort: MäcPom

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, das ist ja echt ein beeindruckender Bericht und die Bilder erst!!! Geschockt Ausrufezeichen
Neee, das wär nix für mich, da würd ich lieber nicht so dicht rangeht, wenn da alles krabbelt...*schüttel*

Aber coole Fotos!!
_________________
lieber Gruß von maike
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Murmelwurfline



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 3077
Wohnort: Bernsdorf

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

*sichkratz* Wie recht du hast Maike.. Würde mich da auch nicht rantrauen Geschockt
_________________
"Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben."
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Annette



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 18323
Wohnort: 52457 Aldenhoven

BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen Lachen gestern war ich dann wieder schauen und nun haben sie den zweiten Baum auch komplett eingewebt und fressen , was das Zeug hält Mit den Augen rollen Naja..ich hoffe ja wirklich, dass die Bäume nicht leiden und nächstes jahr wieder schön grün sind Geschockt
_________________
"Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt"

liebe Grüße,Annette
___________________ Annette
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
tierliebe



Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 7043
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Annette hat folgendes geschrieben:
Lachen Lachen gestern war ich dann wieder schauen und nun haben sie den zweiten Baum auch komplett eingewebt und fressen , was das Zeug hält Mit den Augen rollen Naja..ich hoffe ja wirklich, dass die Bäume nicht leiden und nächstes jahr wieder schön grün sind Geschockt


:jaja: das hoffen doch alle ...aber die Natur hat ihre Gesetze und irgendwie hat alles seinen Sinn und alles sein Gutes :jaja: das wird schon
_________________
Liebe Grüße :liebguck: Eure Dorle

Wenn man sieht,
was sich manche Menschen
gegenseitig
in den Weg legen,
kann die Steinzeit
noch nicht lang her sein....
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Gisela



Anmeldungsdatum: 12.10.2009
Beiträge: 6539

BeitragVerfasst am: 11.06.2010, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Horromäßig wie du schon sagst aber lob an deine Männer tolle Fotos habe sowas auch noch nicht gesehen.
Wäre eine gute Futterstellen wenn man einen Vogel,Igel oder Reptiel hätte.zwinkern
obwohl mein "Vogel" frist sowas nicht :smile3:
_________________
Grüß euch alle
Nach oben
View user's profile Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    das Land - und Leuteforum / euer Natur - und Heimatforum Foren-Übersicht -> Erzählungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.





Intro  Portal  Index  Shop  Chat  Lexica  Wetter 


Powered by phpBB © 2001-2009 phpBB Group

Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford


Forensicherheit

1758 Angriffe abgewehrt


Links:
Oberlausitzer Laden
Internetstudio-Sachsen
Energie Agentur Oderwitz
mfw-studio.de
Lausitzer-Portal.de
Ferienwohnung am Spreeborn, Ebersbach
Energie Kompetenzzentrum Ost
Fleischerei + Partyservice Barwitzki, Zittau
Dachdeckerei Kahle, Oderwitz
Energie Agentur Ost
Energie Agentur Lausitz